Vereinigte Arabische Emirate

Faszinierende Emirate mit dem Flair aus 1001 Nacht, Wüsten-Einsamkeit bis zu Wolkenkratzer-Superlative

Die Vereinigten Arabischen Emirate, kurz VAE, sind weltweit bekannt für spektakuläre Bauprojekte und einen Bauboom sondergleichen. Diverse Mega-Attraktionen und Weltrekordhalter sind hier zu finden. Speziell die Großstädte Dubai und Abu Dhabi haben eine rasante Entwicklung erfahren und noch lange ist kein Ende in Sicht.

Skyline von Abu Dhabi in den VAE

Skyline von Abu Dhabi in den VAE

Die VAE sind eine Föderation aus sieben Emiraten: von kleinen und unbekannteren bis zu den großen, faszinierenden und besucherstarken Emiraten ist alles dabei…

Dazu zählen die bekannteren Emirate wie Dubai und Abu Dhabi, das auch gleichzeitig die Hauptstadt der Emirate, Abu Dhabi, beherbergt. Weniger geläufig sind vielen dann schon Emirate wie Ajman, Scharjah, Fujairah, Ras Al Khaimah und Umm al-Qaiwain. Diese sind zwar nicht so berühmt wie zum Beispiel Dubai, erfreuen sich aber auch Beliebtheit wegen Ihrer schönen Strände, atemberaubenden Wüstenlandschaften, der Nähe zum Hajiar-Gebirge und Ausgrabungsstätten. Außerdem sind Sie zum Teil auch beliebte Anlaufstellen für Kreuzfahrtschiffe.

Die VAE liegen im Osten der Arabischen Halbinsel und gehören zu Südwestasien. Der Großteil der Küste liegt am Persischen Golf und erfreut Besucher ganzjährig mit warmen Wassertemperaturen und Traumstränden.

Strand Jumeirah Beach bei Burj al Arab Dubai

Strand Jumeirah Beach mit Traumblick auf den ikonischen Burj al Arab in Dubai

Offizielle Religion ist der Islam. Dies zeigt sich auch in vielen Ritualen und der Kultur, Architektur, Essen, Kleidung und Musik. So ertönen fünfmal täglich im ganzen Land Gebetsrufe, die überall zu hören sind. Nichtsdestotrotz ist in vielen Teilen der Lebensstil sehr modern und weltoffen geprägt. Speziell in den Großstädten wie Abu Dhabi und allen voran Dubai.

Die Landesprache ist arabisch, englisch wird häufig speziell in den Tourismusgebieten sehr gut gesprochen und verstanden. Die Bevölkerung besteht nur aus rund 10% Einheimischen, die restlichen Einwohner sind überwiegend ausländische Arbeitsmigranten. So ist die Gesellschaft multikulturell und vielseitig aufgestellt.

Die VAE haben eine reiche jahrtausendalte Geschichte. Die letzten Jahrhunderte waren geprägt von portugiesischen und vor allem britischen Einflüssen, Piratentum, Handel und Seefahrt, der Perlenfischerei, arabisch-beduinische Traditionen, bis hin zum großen Ölboom im 20. Jahrhundert. Dieser ermöglichte einem Teil der Emirate einen astronomischen Bauboom, imponierende Großprojekte zu realisieren und den massiven Ausbau des Tourismus voranzutreiben. So zählen die VAE auch zu den TOP 30 der meistbesuchten Länder der Welt.

Orte in den Vereinigte Arabische Emirate

Ähnliche Beiträge

Places in Vereinigte Arabische Emirate

Find More  

Information

Find More